dozent

 

Rechtsanwalt Prof. Dr. Rainer Cherkeh  Lehrbeauftragter

Dozent

Referent (u.a.)

  • Niedersächsischen Studieninstitut (NSI): „Eigen- und Drittveranstaltungen im Anwendungsbereich der Nds. Versammlungsstättenverordnung (NVStättVO) – Grundlagen und Praxistipps zur Reduzierung von Haftungsrisiken“, Oldenburg,  Mai 2017
  • Vortrag am Olympiastützpunkt Niedersachen: „Das Anti-Doping-Gesetz: Konsequenzen für den Trainer, Sportmediziner und Athleten aus juristischer Sicht.“ Informationsveranstaltung für aktive Kadertrainer, Sportärzte und Athleten, Hannover, März 2017
  • 15. Niedersächsischer Sportärztetag. Vortrag: „Die Bedeutung des neuen „Anti-Doping-Gesetzes“ für den Sportmediziner aus juristischer Sicht“, Medizinische Hochschule Hannover, Januar 2017
  • Niedersächsischen Studieninstitut (NSI): „Eigen- und Drittveranstaltungen im Anwendungsbereich der Nds. Versammlungsstättenverordnung (NVStättVO) – Grundlagen und Praxistipps zur Reduzierung von Haftungsrisiken“, Hannover, Dezember 2016
  • 6. Fachtag für ehrenamtliche Aufsichtsräte und Vorstände in der Diakonie. Vortrag: „Krisenrecht im Vorfeld wirtschaftlicher Schieflagen – zur Verantwortung von Aufsichtsrat und Vorstand in der Diakonie“, Diakonisches Werk evangelischer Kirchen in Niedersachsen e.V., November 2016
  • Lions Club Detmold. Vortrag: „Das neue „Gesetz zur Bekämpfung von Doping im Sport“ – Praxistest bestanden?“, Detmold, November 2016
  • 10. Niedersächsischer Medizinrechtstag 2016. Vortrag: „Das Gesetz gegen Doping im Sport – Hintergründe, Entstehungsgeschichte, Praxis“, Ärztekammer Niedersachsen, September 2016
  • Anti-Doping-Forum des LandesSportBundes Niedersachsen e.V. Vortrag: „Anti-Doping-Aktivitäten beim Nds. Leichtathletik-Verband e.V.“, Hannover, September 2016
  • Vortrag bei der Vereinigung deutscher Stadionbetreiber: „Praxistipps für die Vertragsgestaltung zwischen Arenabetreiber und Mieter / Veranstalter – aus Sicht des Betreibers“, HDI-Arena, Mai 2016
  • Dozent im Fach „Profisport und Recht“ am VfL Campus, Wolfsburg (Weiterbildung Fußball Management), November 2015
  • Podiumsdiskussion des „Wirtschaftsbeirat Bayern“ zu dem Thema „Doping: Betrug im Sport und wirtschaftlicher Schaden“, weitere Teilnehmer: Bayer. Staatsminister der Justiz Prof. Dr. Winfried Bausback (MdL), Dr. Lars Mortsiefer (Vorstand NADA), Thomas Kistner (Süddeutsche Zeitung), Moderation: Dr. Thomas Summerer (Vors. der AG Sportrecht des DAV), München, November 2015
  • Vortrag im Lehrgang der Sportfördergruppe der Bundeswehr „Dopingkontrollsystem und Sanktionen – unter Berücksichtigung des Dienstverhältnisses als Soldat einer Sportfördergruppe“ Hannover, Mai 2015
  • Vortrag bei der Vereinigung deutscher Stadionbetreiber: „Die MVStättVO als rechtlicher Rahmen zur Sicherheit bei Eigen- und Drittveranstaltungen – aus Sicht des Arena-Betreibers“, Commerzbank-Arena, April 2015
  • Kongress München „Sicherheit bei Sportgroßveranstaltungen“. Vortrag: “Vertrags- und Haftungsrecht aus Sicht des Arena-Betreibers“, Oktober 2014
  • Vortrag bei RCDS im Dialog „Dopingbekämpfung und Sportgerichtsbarkeit – Nach dem Urteil des LG München I in Sachen Claudia Pechstein vom 26.02.2014″, ZHG Universität Göttingen, Mai 2014
  • Vortrag bei Round Table 77 „Grenzwerte für Dopingsubstanzen und Beweislastfragen“ Hannover, Januar 2014
  • Vortrag beim Fachkongress „Sport und Sicherheit“ „Rechtliche Grundlagen zur Haftung von Vereinen und Verbänden bei Sport-Grossveranstaltungen“ Düsseldorf, November 2013
  • Vortrag im Lehrgang der Sportfördergruppe der Bundeswehr „Dopingkontrollsystem und Sanktionen – unter Berücksichtigung des Dienstverhältnisses als Soldat einer Sportfördergruppe“ Hannover, Oktober 2013
  • Bund-Länder-Treffen Bundestag Vortrag: „Dopingbekämpfung und Sportgerichtsbarkeit – staatliche Sanktion vs. Verbandsautonomie?“ Berlin, Juni 2013
  • Seminar beim KSB Salzgitter „Vereine und Kooperationen“ Salzgitter, Juni 2013
  • Vortrag im Lehrgang der Sportfördergruppe der Bundeswehr „Dopingdisziplinarverfahren – unter Berücksichtigung des Dienstverhältnisses als Soldat einer Sportfördergruppe“ Hannover, Dezember 2012
  • Gastvortrag ESB Business School „Ambush Marketing – interdisziplinär“ Reutlingen, November 2012
  • Leitung eines Workshops bei der VfL Wolfsburg-Fussball GmbH, „Vertrags- und Haftungsrecht bei Eigen- und Drittveranstaltungen“ Wolfsburg, Juni 2012
  • Vortrag beim Alumni-Club Sportmanagement der FH Koblenz „Compliance-Systeme in Sportunternehmen und -verbänden“, Düsseldorf, Mai 2012
  • Gastvorlesung Masterstudiengang Medizin-Ethik-Recht, „Dopingsanktionsverfahren und Grenzwerte für Dopingsubstanzen“ Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, November 2011
  • Vortrag beim VSD (Verband für Sportökonomie u. Sportmanagement) – Regionaltreffen „Compliance – Haftungsvermeidung im Sportunternehmen“ Hannover, Oktober 2011
  • Vortrag LSB-Arbeitstagung der GF der Sportbünde und Landesfachverbände, „Social Media im Einsatz von Sportverbänden – Rechtliche Aspekte und Fehlervermeidung“ LSB Niedersachsen, Hannover, September 2011
  • Vortrag beim AK der Eventverantwortlichen der 1. u. 2. Bundesliga (Fußball), „Events in Fußballarenen – Vertrags- und Haftungsrecht aus Sicht des Arena-Betreibers“ Volkswagen Arena Wolfsburg, Februar 2011
  • Seminar beim SSB Hannover, „Medienrecht – die rechtssichere Homepage“ (Qualifix-Modul des LSB Nds.) Hannover, April 2011
  • Seminar beim KSB Northeim-Einbeck, „Medienrecht – die rechtssichere Homepage“ Northeim, November 2010
  • Seminar beim Nds. Tennisverband (NTV), „Kooperation und Fusion – Chance für Tennisvereine“ (gemeinsam mit Prof. Dr. Wadsack), Hannover, November 2010
  • Vortrag beim Nds. Landessportbund (LSB), „Onlinerecht – aktuelle Entwicklungen und Rechtsprechung“ Hannover, Oktober 2010
  • Vortrag beim Jahrestreffen der Sozietät Göhmann, „Die Sportgerichtsbarkeit – am Beispiel von Dopingstreitigkeiten“ Magdeburg, September 2010
  • Seminar beim KSB Salzgitter, „Medienrecht – die rechtssichere Homepage“ Salzgitter, August 2010
  • Seminar an der Akademie des Sports (LSB Nds.), „Wirtschaftliche Lage im Verein: Analyse, Handlungsoptionen, Krisenvermeidung“ (gemeinsam mit Prof. Dr. Wadsack), Juni 2010
  • Stadtsportbund Hannover, „Gemeinsam stark: Kooperation und Fusion von Vereinen“ (pdf) (gemeinsam mit Prof. Dr. Wadsack) Hannover, Februar 2010
  • Seminar beim Nds. Tennisverband (NTV), „Recht, Haftung und Satzung – Aktuelle Rspr.“ Verden, November 2009
  • Vortrag beim Lions Club Hannover, „Doping: In der Wirtschaft geduldet – im Sport verpönt“, Hannover, August 2009
  • Workshop beim Nds. Tennisverband (NTV), „Kooperation und Fusion – Chance für Tennisvereine“ (gemeinsam mit Prof. Dr. Wadsack), Bad Salzdetfurth, November 2008
  • Seminar beim Westfälischen Tennisverband (WTV), „Kooperation und Fusion von Tennisvereinen“; Seminarbericht Kamen, Oktober 2007
  • Seminar an der Akademie des Sports (LSB Nds.), „Krise im Sportverein – frühzeitig begegnen und meistern“ (pdf) (gemeinsam mit Prof. Dr. Wadsack), Hannover 2006
  • Seminar beim Nds. Tennisverband (NTV), „Kooperation, Fusion, Satzungs- und Haftungsfragen“ (gemeinsam mit Prof. Dr. Wadsack), Bad Salzdetfurth 2006
  • Seminar an der Akademie des Sports (LSB Nds.) „Krise im Sportverein – frühzeitig begegnen und meistern“ (gemeinsam mit Prof. Dr. Wadsack), Hannover 2005
  • Seminar beim Nds. Tennisverband (NTV), „Fusion und Kooperation von Sportvereinen“ (gemeinsam mit Prof. Dr. Wadsack), Delmenhorst 2005
  • Sitzung der AG „Anti-Doping“ der => Sportministerkonferenz am 22.08.2002, Nds. Innenministerium, Hannover 2002
  • Podiumsdiskussion mit Dieter Baumann zu dem Thema „Athleten zwischen Fairplay und Manipulation“, Wolfenbüttel 2002
  • Gastvortrag FH Braunschweig/Wolfenbüttel, Vortragsthema: „Individualrechte des Sportlers“, Salzgitter 2001
  • Symposium „Sport und Recht“ (JuraForum 2000; Referenten/Themen, Universität Münster, Vortragsthema: „Gesetzgeberischer Handlungsbedarf zum Schutz des Sportethos“, Münster 2000, besprochen in SpuRt 2001, S. 131 f.
  • Podiumsdiskussion der Sparkasse Münden zu dem Thema „Das Dopingproblem“, Münden 2000
  • Round Table „Doping im Sport“ Europäische Kommission, Brüssel 1999
  • Workshop „Doping im Sport“ der European Group on Ethics in Science and New Technologies, Vortragstitel: „Athlets as delinquents – Requirement and possibilities of a harmonization of governmental sanctions against doping athlets within the European Union“ Tübingen 1999