prof. dr. rainer cherkeh

Leiter Team Sportrecht

Rechtsanwalt

Honorarprofessor an der Ostfalia HaW

geboren 1968

Zulassung

Rechtsanwalt seit 1998

 

Lehrbeauftragter

Friedrich-Schiller-Universität Jena; Modul „Profisport und Recht“; MBA Sportmanagement, seit 2010

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg; Modul „Nationales und internationales Sportrecht“; Bachelorstudiengang „Betriebswirtschaftslehre für Leistungssportler/-innen“ (B.A.), seit 2007

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften; Module „Sportrecht“ u. „Vermarktung und Recht“; Bachelorstudiengang Sportmanagement,  seit 2001 (Bestellung zum Honorarprofessor 2011)

Mitgliedschaften, Schiedsrichter- und Verbandstätigkeit

Arbeitsgemeinschaft Sportrecht im DAV
International Sport Lawyers Association (ISLA)
Mitglied des Editorial Board der wissenschaftl. Fachzeitschrift „Sciamus – Sport und Management“
Institut für Sportmanagement, Ostfalia HaW
Richter am Deutschen Sportschiedsgericht (DIS)
Mitglied der „Task Force“ Anti-Doping-Streitigkeiten des DIS-Sportschiedsgerichts
Anti-Doping-Beauftragter des Niedersächsischen Leichtathletik-Verbands (NLV)
Vizepräsident Recht des NLV
Stv. Vorsitzender des Rechtsausschusses des Deutschen Leichtathletik-Verbands (DLV)
Mitglied im Kuratorium von Special Olympics Niedersachsen
Lions Club Hannover

Schwerpunkte

Wirtschaftsrecht, Vertragsrecht
Sportrecht, Vereinsrecht
Medienrecht, Presserecht
Compliance
Nationales und internationales Schiedsverfahrensrecht

Fremdsprachen

Französisch; Englisch