prof. dr. rainer t. cherkeh

Leiter Team Sportrecht

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Sportrecht

Honorarprofessor an der Ostfalia HaW

geboren 1968

Zulassung

Rechtsanwalt seit 1998

 

Lehrbeauftragter

Friedrich-Schiller-Universität Jena; Modul „Profisport und Recht“; MBA Sportmanagement, seit 2010

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg; Modul „Nationales und internationales Sportrecht“; Bachelorstudiengang „Betriebswirtschaftslehre für Leistungssportler/-innen“ (B.A.), seit 2007

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften; Module „Sportrecht“ u. „Vermarktung und Recht“; Bachelorstudiengang Sportmanagement,  seit 2001 (Bestellung zum Honorarprofessor 2011)

Mitgliedschaften, Schiedsrichter- und Verbandstätigkeit

Ordentl. Mitglied des Fachausschusses für Sportrecht der Rechtsanwaltskammern
Braunschweig, Celle und Oldenburg

Arbeitsgemeinschaft Sportrecht im DAV

International Sport Lawyers Association (ISLA)

Mitglied des Editorial Board der wissenschaftl. Fachzeitschrift „Sciamus – Sport und Management“

Institut für Sportmanagement, Ostfalia HaW

Richter am Deutschen Sportschiedsgericht (DIS)

Mitglied der Task Force Anti-Doping-Streitigkeiten des DIS-Sportschiedsgerichts

Anti-Doping-Beauftragter des Niedersächsischen Leichtathletik-Verbands (NLV)

Vizepräsident Recht des NLV

Stv. Vorsitzender des Rechtsausschusses des Deutschen Leichtathletik-Verbands (DLV)

Mitglied im Kuratorium von Special Olympics Niedersachsen

Lions Club Hannover

Schwerpunkte

Wirtschaftsrecht, Vertragsrecht
Sportrecht, Vereinsrecht
Medienrecht, Presserecht
Compliance
Nationales und internationales Schiedsverfahrensrecht

Fremdsprachen

Französisch; Englisch