Rainer Cherkeh lehrt an der Universität Oldenburg

Erste Präsenzphase im Wahlpflichtmodul „Nationales und internationales Sport- und Verbandsrecht“ an der Universität Oldenburg im berufsbegleitenden Bachelorstudiengang „BWL für Leistungssportlerinnen und Leistungssportler“ (B.A.).

Aus der Modulbeschreibung:

Dieses Modul soll an die relevanten Kernpunkte des Sportrechts heranführen sowie den Studierenden dabei helfen, die elementare Verknüpfung von Sport, Wirtschaft und Recht in ihrer späteren beruflichen Praxis zutreffend einordnen zu können.

In diesem Modul werden folgende, teils ineinander aufbauende Abschnitte behandelt:

  • Vereins- und Verbandsrecht
  • Sportgerichtsbarkeit
  • Haftung, Compliance und Versicherung
  • Sponsoring
  • Veranstaltungsvermarktung und Schutz vor Ambush Marketing
  • Medienrechte
  • Arbeitsrecht
  • Doping und andere strafrechtliche Aspekte beim Sport
  • EU-Recht und Sport.
veröffentlicht in news, Sportrecht and tagged