Kategorien-Archiv: Sportrecht

Rechtsprechung und Aktuelles aus dem Sportrecht

Prof. Cherkeh lehrt an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Erste Präsenzphase im Wahlpflichtmodul „Nationales und internationales Sport- und Verbandsrecht“ an der Universität Oldenburg im berufsbegleitenden Bachelorstudiengang „BWL für Leistungssportlerinnen und Leistungssportler“ (B.A.). Aus der Modulbeschreibung: Dieses Modul soll an die relevanten Kernpunkte des Sportrechts heranführen sowie den Studierenden dabei … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in news, Sportrecht |

Rechtliche Auswirkungen der CORONA-/COVID-19-Epidemie auf Vertragsbeziehungen im Sport

Die aktuellen Maßnahmen nach dem Infektionsschutzgesetz in den Allgemeinverfügungen der Kommunen zur Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Epidemie (Schließung von Einrichtungen, Verbot von Zusammenkünften, Ansammlungen, Veranstaltungen etc.) haben unmittelbar und teils gravierende Auswirkungen auf Verträge im … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in news, Sportrecht | Getaggt , , ,

Prof. Dr. Cherkeh lehrt beim VfB Master

Prof. Dr. Cherkeh leitet im Wintersemester 2019/2020 das Modul „Wirtschafts-, Sport- und Vereinsrecht“ im berufsbegleitenden Studiengang „VfB Master – Der MBA Leadership and Sports Management“ an der HfWU Nürtingen.

Veröffentlicht in news, Sportrecht | Getaggt

Leitung des Moduls „Profisport und Recht“ – Universität Jena

Prof. Dr. Cherkeh leitet auch im Wintersemester 2019/2020 das Modul „Profisport und Recht“ im berufsbegleitenden Master-Studiengang  Sportmanagement der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Themen sind dabei u. a.: Grundlagen der Sportgerichtsbarkeit, typische Konfliktlagen sowie Vermarktung im Profisport.

Veröffentlicht in news, Sportrecht |

Prof. Dr. Cherkeh beim Sportausschuss des Deutschen Bundestages

„Bei einer öffentlichen Anhörung des Sportausschusses am Mittwoch, 23. Oktober 2019, unter der Leitung von Dagmar Freitag (SPD) haben sich sämtliche geladenen Sachverständigen für die Implementierung einer Kronzeugenregelung im Anti-Doping-Gesetz ausgesprochen. Flankiert werden müsse dies durch einen besseren Schutz für Hinweisgeber (Whistleblower-Schutz) wurde verlangt. (…). … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in Doping, news, Sportrecht | Getaggt