Kategorien-Archiv: Sportrecht

Rechtsprechung und Aktuelles aus dem Sportrecht

Berücksichtigung einer „ständigen Übung“ im Verein – Urteilsanmerkung in SpuRt

Zur Ausfüllung lückenhafter Satzungen wird in der Praxis häufig auf das sog. Vereinsherkommen (auch Vereinsobservanz genannt), also ein Vereinsgewohnheitsrecht, zurückgegriffen, auch hinsichtlich des Verfahrensganges bei Mitgliederversammlungen. In der aktuellen Ausgabe (Heft 5/2017) der Fachzeitschrift SpuRt (Zeitschrift für Sport und Recht) … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in news, Sportrecht | Getaggt , ,

Rainer Cherkeh lehrt an der Universität Oldenburg

Erste Präsenzphase im Wahlpflichtmodul „Nationales und internationales Sport- und Verbandsrecht“ an der Universität Oldenburg im berufsbegleitenden Bachelorstudiengang „BWL für Leistungssportlerinnen und Leistungssportler“ (B.A.). Aus der Modulbeschreibung: Dieses Modul soll an die relevanten Kernpunkte des Sportrechts heranführen sowie den Studierenden dabei … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in news, Sportrecht | Getaggt

Keine Geldstrafe gegen Klub trotz Fehlverhaltens des Anhängers – Urteilsanmerkung von Rainer Cherkeh in SpuRt

Die Verhängung von Geldstrafen an Klubs durch die Sportgerichtsbarkeit des DFB als Reaktion auf das Fehlverhalten der „Anhänger“ des Klubs ist im Anwendungsbereich der RuVO-DFB ständige Praxis. Ausgangspunkt ist dabei § 9 a RuVO-DFB, der die strikte Einstandspflicht der Klubs … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in news, Sportrecht | Getaggt , , , ,

Interview Rainer Cherkeh in FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG zur Absetzung der FIFA-Ethikkommission

FIFA-Kongress in Bahrain – „Der DFB sollte klagen“, in: FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG vom 12.05.2017, S. 32 „(…) Rechtsexperten sehen derweil im Austausch der Fifa-Ethiker einen Bruch mit den Statuten des Weltverbands. Die personelle Liste für die Besetzung der Kommissionen habe … Lesen fortsetzen

Veröffentlicht in news, Sportrecht | Getaggt , , ,